Einsatz #02 -B2- brennt LKW -Einsatzort- Autobahn A4 Ohorn-Pulsnitz km 21,5

17. Jan 2023

-Zeit- 13:22 Uhr -Einsatzort- Autobahn A4 Ohorn-Pulsnitz km 21,5

Am frühen Dienstagnachmittag wurden wir zu einem Reifenbrand auf die A4 zwischen Ohorn- Pulsnitz gerufen. Schon auf der Anfahrt konnten wir die Rauchentwicklung sehen und wussten schnell, dass es mehr war als ein brennender Reifen. Am Einsatzort angekommen stand tatsächlich der komplette Sattelauflieger, der mit Möbelstücken beladen war, in Vollbrand. Durch ein schnelles Handeln unserer Kameraden konnte das Übergreifen der Flammen auf die Böschung verhindert werden. Zeitgleich rüstete sich ein Trupp mit schwerem Atemschutz aus und konnte so die Löscharbeiten mittels Schaumangriff am Auflieger beginnen. Durch die Unterstützung der umliegenden Feuerwehren mit ihren Tanklöschfahrzeugen konnte eine permanente Wasserversorgung im Pendelverkehr gewährleistet werden. Kurz darauf kam der angeforderte Radlader zum Einsatz und begann mit dem Abladen der Paletten, die durch die Kameraden zusätzlich noch einmal gekühlt wurden. Der Einsatz zog sich bis in die frühen Abendstunden hinein, sodass ein Ausleuchten der Einsatzstelle erforderlich war. Nach gut 6 Stunden Einsatzzeit kehrten die Kameraden gegen 19:30 zum Gerätehaus zurück.


Im Einsatz:

  • HLF 10
  • TLF 16/24 Tr

Weitere Kräfte:

  • Feuerwehr Bretnig-Hauswalde
  • Feuerwehr Burkau
  • Feuerwehr Pulsnitz
  • Feuerwehr Rauschwitz
  • Feuerwehr Großröhrsdorf
  • Kreisbrandmeister
  • Polizei
  • Rettungsdienst


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen